DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

1. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Weiterhin speichern wir in einem Session Cookie einen aus der Umgebungsvariablen generierten Hashwert.

Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

2. Sofern Sie auf unserer Kontaktseite persönliche Daten eingeben, um z. B. bestimmte Services oder Informationen anzufordern, erheben und verwenden wir diese Daten nur im Rahmen des erteilten Auftrages. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht. Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke sind davon nicht berührt; ihre Löschung richtet sich nach den gesetzlich definierten Fristen.

3. Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall allerdings Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

4. Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

5. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie dies jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an bik.esche@arcor.de schicken. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht, sofern wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur Speicherung verpflichtet sind.